Modellvorhaben der Raumordnung (MORO) “Raumentwicklungsstrategien zum Klimawandel”

Die im Regionalplan und der Regionalentwicklung in Westsachsen bereits verankerten Maßnahmen des Klimaschutzes (Mitigation) sollen mit dem Modellvorhaben um regional spezifische Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel (Adaption) ergänzt und daraus eine schlüssige Raumentwicklungsstrategie entwickelt werden. Dazu wurde im Rahmen der Projekte u. a. eine flächendeckende Vulnerabilitätsanalyse für die Region erarbeitet.

Das Modellvorhaben ist in 2 Phasen aufgeteilt.

  • Phase I umfasste den Zeitraum vom 01.07.2009 bis 31.03.2011.
  • Phase II begann am 1. November 2011 und wird bis zum 30.04.2013 beendet sein.

Informationen über die Modellregion Westsachsen, zu Partnern, Projektphasen, thematischen Handlungsschwerpunkten sowie zu Zielen und Ergebnissen der Modellregion sind auf den nachfolgenden Seiten zusammengestellt.

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für 30 Tage speichert. Ich stimme zu | verweigern
719